11. Ausstellung von „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ vom PopRat Saarland:  „Saar Rock History – Faces“ von Roland Helm – Vernissage: Donnerstag, 19. September, 20.00 Uhr, Gasthaus Zahm, Saarbrücken

Die Ausstellung Nummer Elf, „Saar Rock History – Faces“ von Roland Helm, wird am Donnerstag, 19. September, 20.00 Uhr, im Gasthaus Zahm, Saarstraße 6, Saarbrücken, eröffnet. Alle sind eingeladen! Die Ausstellung umfasst sieben Fotos.

„Gesichter“ der „Saar Rock History“ sind das Thema von Roland Helm. Er zeigt neue Fotografien, aber auch von ihm aufgenommene Fotos aus seinem Buchklassiker von 2011. Mit dabei die „Rocklegende“ Gerd Schneider, Bluespfarrer „Reverend“ Metzinger oder der frühere Drummer der „Scorpions“ Herman Rarebell. Und vieles mehr. Saar-Bandszene alive!
Roland Helm ist Musiker („Leonard Cohen Tribute“/„Sarrebruck Libre“), Fotograf, Buchautor („Saar Rock History“), langjähriger SR-Moderator und Dozent an der Universität des Saarlandes („From Broadcast to Podcast“).

Auf der Vernissage werden Roland Helm & The Reverend ihr Programm “The Great American Songbook – Cohen, Dylan, Cash & Blues”spielen (PopRat Roland Helm selbst im Duo mit PopRat Reverend Jörg Metzinger). Zwei Gitarren akustisch und elektrisch, Mundharmonika und Gesang. Die zwei Musiker aus Saarbrücken spielen die Greatest Hits der wichtigsten Songpoeten Nordamerikas und unverzichtbare Klassiker des schwarzen Blues. Zwei Musiker, zwei Gitarren, zwei Stunden musikalischer Expedition zwischen Montreal, Minnesota und dem Mississippi Delta.

Die Ausstellung hängt von Donnerstag, 19. September, bis Dienstag, 22. Oktober. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 12.30 Uhr-14.30 Uhr und 17.00 Uhr-23.00 Uhr; Samstag: 12.00 Uhr-23.00 Uhr; Sonntag: 17.00 Uhr-23.00 Uhr.

Titelbild: Gerd Schneider – Foto: Roland Helm