12.09.2019 bis 30.10.2019

Pin it Up

Elena F. Barba & Thomas Quinten

Café Pikant, Saarbrücken

Frei nach dem Motto “Früher war alles besser” präsentieren Elena F. Barba und Thomas Quinten den Charme einer nahezu vergessenen Zeit. Es gibt Themen, die nie aus der Mode kommen. Ästhetik gemixt mit Erotik ist eines davon. Es gilt, geschmackvoll und unwiderstehlich zu sein. Mit der Schönheit der Vergangenheit und einer Prise Retro werden so die aufregenden Momente von früher in die Gegenwart gebracht. Früher war vielleicht nicht alles besser, aber zumindest schien alles ansehnlicher zu sein. Verspielt und erotisch tanzen provokative Motive mit weiblichen Reizen und uralten Klischees auf einer Gratwanderung zwischen Kunst und Verführung, und zwar aus zwei Perspektiven: von den Wänden durch Elena F. Barbas Fotos und von der Decke durch Thomas Quintens Bilder.

Titelfoto: Elena F. Barba
Foto unten: Quinten Foto

12.09.2019 bis 30.10.2019

Café Pikant
Eisenbahnstraße 45
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:

Di: 16:00 - 22:00 Uhr
Mi bis Sa: 12:00 - 22:00 Uhr
So: 15:00 - 21:00 Uhr

Vernissage:

12.09.2019, 18:00 Uhr mit der Band Elicona

Elena F. Barba
Foto: Elena F. Barba

Elena F. Barba

Die Saarländerin Elena Francesca Barba, Jahrgang 1993, beschäftigt sich seit zehn Jahren professionell mit dem Thema Fotografie. 2015 hat sie ihre Ausbildung zur Fotografin als Landessiegerin abgeschlossen, zur Zeit ist sie auf dem Weg zur Meisterfotografin. Barba will mit ihrer selbstständigen Arbeit das Innerste aus den Menschen herauskitzeln. In ihrem Fotoatelier in Wallerfangen bei Saarlouis entstehen meist helle, warme und kostrastreiche Bilder.

Foto: Elena F. Barba

Thomas Quinten

Thomas Quinten hat sich der Peoplefotografie verschrieben. Seine Ideen finden sich, wenn er ein Model kennenlernt. Durch jahrelange Landschaftserkundung kennt er Orte nicht nur im Saarland wie kein anderer und nutzt sie für seine Aufnahmen im Freien.