abgesagt

Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged – der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter

diverse

Bank 1 Saar Filiale Wadern

Die Fotoausstellung „Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged: Der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter“ des Saarländischen Rundfunks, die ab Montag, dem 23. März 2020 in der Bank 1 Saar-Filiale in Wadern gezeigt werden sollte, wird aufgrund der Corona-Eindämmungsmaßnahmen abgesagt.

————————————————————-

Der SR ist nicht nur Medium, sondern auch Kunst- Kulturförderer und Kulturschaffender im Saarland. Auch für die Popkultur ist er in Radio, Fernsehen und Online, aber auch durch viele Veranstaltungen und Kooperationen Multiplikator und Botschafter. Die Ausstellung wirft mit Fotos von gefeierten Konzerten und legendären Sendungen ein Schlaglicht auf die große Bedeutung des SR für die Popgeschichte des Saarlandes. Von „Hallo Twen“ bis „Goldene Europa“, von „SR 1 Unplugged“ bis „UNSERDING Radiokonzert“, von „Halberg Open Air“ bis „SR Ferien Open Air St. Wendel“, von Joe Cocker bis Tokio Hotel – die Ausstellung spiegelt die Wirkkraft der Popkultur und die besondere Rolle des SR als Förderer der Popkultur wider.

Bisherige Stationen der Ausstellung:

  • Bank1Saar-Filiale, Saarbrücken Gersweiler, Freitag, 28. Februar bis Freitag 13. März 2020
  • Bank1Saar-Filiale, Saarbrücken, Freitag, 31. Januar – Freitag 14. Februar 2020
  • Bank1Saar-Filiale, Lebach, Freitag, 10. Januar – Freitag, 24. Januar 2020
  • Bank1Saar-Filiale, St. Wendel, Freitag, 6. Dezember – Freitag, 20. Dezember 2019
  • SR Funkhaus Halberg, Sehgang, Saarbrücken, Mittwoch, 23. Oktober – Sonntag, 1. Dezember 2019

 

“Hallo Twen” – Foto: Julius C. Schmidt
“Tokio Hotel”, Halberg Open Air 2005; Foto: Dirk Gulldner

abgesagt

Bank 1 Saar Filiale Wadern
Platz Montmorillon 1
66687 Wadern

Öffnungszeiten:

Freitag 08:30-12:15 u. 13:30-16:30

Vernissage:

Die Vernissage sowie die Ausstellung in der Bank 1 Saar Filiale Wadern wird aufgrund der Corona-Eindämmungsmaßnahmen abgesagt.