Fotografie in der Popkultur

40 Ausstellungen
1000 Bilder
130 Photoartists
08.2019–03.2020
Eintritt frei

Programm

Brian Griffin: „Construction Time Again“, Fotoserie für Depeche Mode

Brian Griffin (Foto Thomas Quinten - Quintenfoto)

Foto: Thomas Quinten – Quintenfoto

“… This is quite unique and I think it’s something that you must grab hold of and really take forward because it will then bring the very major focus towards this city. … I don’t know if this ever been done before in the world: An exhibition festival rather totally devoted to pop. So you must take this and make it as famous as possible!”
Starfotograf Brian Griffin (Depeche Mode, Kate Bush, Iggy Pop etc.),
23.09.2019, Landtag des Saarlandes, Saarbrücken

Aufruf an alle!

Aufruf an alle!

Dein Foto in einer Ausstellung!

26.09.2019

Sende dein Foto oder Bewegtbild an pop@poprat-saarland.de oder poste auf Instagram mit #poplandsaarland und werde Teil der Ausstellung “Popland Saarland” im Landtag des Saarlandes!
weiter lesen

Aktuell

38. Ausstellung: „Glas – Ein historischer Blick auf Filmschaffende des Filmfestivals Max Ophüls Preis” von Marc Doerr und Jens Gerlach

13.01.2020

Die „Pictures of Pop“-Ausstellung Nummer Achtunddreißig, „Glas – Ein historischer Blick auf Filmschaffende des Filmfestivals Max Ophüls Preis” von Marc Doerr und Jens Gerlach wird am Sonntag, 19. Januar, 16.00 Uhr, in Lolas Bistro, dem ehemaligen Kaufhaus an der Ecke Viktoriastraße und Kaiserstraße in Saarbrücken eröffnet. Svenja Böttger, Leiterin des Filmfestivals Max Ophüls Preis, und ...
weiter lesen
37. Ausstellung: „Helge Schneider live” von Thomas Reinhardt

11.01.2020

Die „Pictures of Pop“-Ausstellung Nummer Siebenunddreißig, „Helge Schneider live“ von Thomas Reinhardt wird am Donnerstag, 16. Januar, 18.00 Uhr, im Gasthaus Zahm, Saarstraße 6, in Saarbrücken eröffnet. Der Vorsitzende des PopRates Saarland, Peter Meyer, wird in die Ausstellung einführen. Alle sind herzlich eingeladen! Die Ausstellung umfasst neun Fotografien. Er ist ein Tausendsassa – einmalig, unverwechselbar. Er ist ...
weiter lesen
36. Ausstellung: „Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged – der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter” in Lebach

06.01.2020

„Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged – der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter” des SR – 36. Ausstellung von „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ vom PopRat Saarland – Vernissage: Freitag, 10. Januar, 19.00 Uhr, Bank 1 Saar-Filiale, Lebach Die „Pictures of Pop“-Ausstellung Nummer Sechsunddreißig, „Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 ...
weiter lesen
Verlängerung der Ausstellung „Lokales Live-Musik-Leben“ von Uli Weis

06.01.2020

Die „Pictures of Pop“-Ausstellung „Lokales Live-Musik-Leben“ von Uli Weis, wird verlängert. Dabei hat Uli Weis die Hälfte der Bilder ersetzt durch neues, spannendes Livematerial. Die Ausstellung umfasst rund 30 Fotos. Uli Weis demonstriert mit seinen Fotos die Vielfalt der unterschiedlichen Konzertangebote, der Bands, der Musik und der Locations im Saarland. Alle Aufnahmen wurden ausschließlich mit Available ...
weiter lesen
Zweites „Chanson-Frühstück“ in der Fotoausstellung „Chansons sans frontières“

06.01.2020

Derzeit kann man im Haus der Union Stiftung die Ausstellung „Chansons sans frontières“ von Julius C. Schmidt und Ferdi Hartung sehen. Die Ausstellung des Landesarchivs Saarbrücken wird in Kooperation mit dem PopRat Saarland ihm Rahmen des Festivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ gezeigt. Nach dem enormen Erfolg des ersten „Chanson-Frühstücks“ lädt die Union ...
weiter lesen
„Pictures of Pop“ goes online: „the essence of men“

17.12.2019

„Pictures of Pop“ goes online: „the essence of men“, die Ausstellung der beiden PopRäte Varvara Kandaurova und Ada Fitz, im April diesen Jahres im Jules Verne in Saarbrücken gezeigt und gefeiert, war die Teaser-Ausstellung des Ausstellungsfestivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“. Rechtzeitig zur Überbrückung der Weihnachtsferien zeigt der PopRat Saarland zusammen mit ...
weiter lesen
Midissage „Chansons sans frontières“ von Julius C. Schmidt und Ferdi Hartung

09.12.2019

Besondere Midissage zur „Pictures of Pop“-Ausstellung „Chansons sans frontières“ auf dem Halberg: „SR 2 RendezVous Chanson live“ mit Frédéric Zeitoun Bei der Vernissage zur Ausstellung „Chansons sans frontières“ im Rahmen von „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ des PopRates Saarland in der Union Stiftung in Saarbrücken konnte man schon ein paar Kostproben von ...
weiter lesen
34. Ausstellung: „Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged – der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter” in St Wendel

02.12.2019

Die „Pictures of Pop“-Ausstellung Nummer Vierunddreißig, „Goldene Europa, Hallo Twen & SR 1 Unplugged – der Saarländische Rundfunk als Popkultur-Botschafter“ vom Saarländischen Rundfunk in Kooperation mit dem PopRat Saarland wird am Freitag, 6. Dezember, 19.00 Uhr, in der Bank 1 Saar-Filiale, Bahnhofstraße 20, in St. Wendel eröffnet. Der Intendant des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, ...
weiter lesen
Finissage „Zu geil für diese Welt“ von Doro Jungen

28.11.2019

Coole Fotos von geilen Menschen aus einem geilen Jahrzehnt: den 90ern. Die Ausstellung zeigt Exponate aus dem Jahrzehnt, in dem nach 36 Aufnahmen Ende im Kasten war und man eine bange Woche warten musste, ob tatsächlich alle Aufnahmen so geil sind. Gezeigt werden fotografische Delikatessen aus der lebendigen Saarbrücker Musikszene der 90er – quer durch ...
weiter lesen
Finissage „Phantastische Welten”

27.11.2019

Heute, am Mittwoch, 27. November ab 17.30 kann die Ausstellung “Phantastische Welten” noch ein letztes Mal im Gasthaus “Zum Hirsch” (Baker Street) in Saarbrücken bestaunt werden. Von 17 Uhr bis 23 Uhr ist der Hirsch geöffnet für Besucher der Ausstellung. Parallel dazu läuft ab 20.30 Uhr das wöchentliche Pub Quiz, sodass sich der Ausstellungsbesuch mit ...
weiter lesen

“Wann je hätte irgendeine Institution oder ein Minister es fertig gebracht, 40 Ausstellungen zu einem einzigen Leit-Thema auf die Schiene zu bringen, Landkreise, Museen, Szene-Kneipen als Spielorte und Akteure zu gewinnen? Der saarländische PopRat, in dem sich 160 Mitglieder der hiesigen Kulturszene und Kreativwirtschaft zusammenfinden, hat’s geschafft.“ Cathrin Elss-Seringhaus (Saarbrücker Zeitung 10.07.2019)