14.09.2019 von 11 bis 16 Uhr

Popscene Dungeons ’n’ Dudes Games Flohmarkt

10 Jahre POPSCENE Festival

Garelly-Haus, Saarbrücken

Dungeons & Dudes Games Flohmarkt

Die Bücherregale sind voller Regelwerke und die Würfel stauben schon lange zu? Deine Brettspielsammlung braucht ein Update, aber woher die Kohle nehmen? Dann pack deine alten Sachen zusammen und komm zum POPSCENE Dungeons´n´Dudes Flohmarkt.

Unter dem Hashtag #letsloot findet am 14.September von 11-16 Uhr Uhr im Garelly Haus ein großer Flohmarkt für alle Spiele- und Fantasyliebhaber statt. Mit gerade mal 5 Euro pro Meter können die Aussteller Gebrauchtes verkaufen und so den ein oder anderen Besucher glücklich machen. Egal ob Brettspiele, Regelwerke, Würfel oder Gewandungen, auf dem Flohmarkt darf alles angeboten werden, was Nerd und Geek Herzen höher schlagen lässt.

Mit dabei ein großer Stand der saarländischen Rollenspiel und Tabletop Convention SaarCon. Die Orga der SaarCon hat die Keller ausgemistet und so einige Schätze aus jahrelanger Nerd Erfahrung gesammelt. Also lieber die großen Beutetruhe mitbringen.

Popscene Dungeons´n´Dudes „All you Nerd is Love“ Speeddating

Während des Flohmarkts findet im benachbarten Café des Garelly Hauses ein klassisches Speeddating für alle Nerds und Geeks statt. Hier dürfen im Oldschool Stil in 15 min bis die Glocke ringt, Gemeinsamkeiten ausgetauscht und getreu dem Motto „All you Nerd is Love“ die passende Jaina Frostmore für jeden Arthas Menethil oder der passende Mario zu jedem Luigi gefunden werden. Rausputzen, locker bleiben und Spaß haben.

14.09.2019 von 11 bis 16 Uhr

Garelly Haus
Eisenbahnstraße 14
66117 Saarbrücken

Popscene Dungeons ’n’ Dudes Games Flohmarkt

10 Jahre POPSCENE Festival

POPSCENE Festival ein ganzes Wochenende Jubel, Trubel, Heiterkeit

Im Rahmen des Ausstellungsfestivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ feiert POPSCENE – das total umsonste Popkulturmagazin sein zehnjähriges Jubiläum. Geboten wird neben der Ausstellung „Covers of Pop“ auch ein deftiges Rahmenprogramm.

POPSCENE
Als Start-up an der Universität des Saarlandes gegründet, konnte sich POPSCENE (2009 noch unter dem Namen SAARSCENE veröffentlicht) nicht nur inmitten der großen Medien- und Verlagskrise als Neuling im Saarland behaupten, sondern sich in zehn Jahren zu einer festen Institution in der Medienwelt der Großregion weiterentwickeln. Immer frech und ein bisschen anders erreicht POPSCENE heute deutschlandweit über eine Viertel Million Leser.